in ,

21. 1zu1-Vernetzungstreffen für kleine EZA-Initiativen

Zum 21. Vernetzungstreffen der 1zu1-Plattform sind wie immer alle Menschen eingeladen, die Interesse an Entwicklungszusammenarbeit (EZA) auf persönlicher Basis haben.
Diesmal gibt es neben viel Vernetzung einen kurzen Input zu E-Lastenrädern im globalen Süden von Bernhard Reinitzhuber.

Ziel des Treffens ist es, …
… dass kleinere 1zu1-Initiativen voneinander erfahren und Erfahrungen austauschen können.
… dass die anwesenden 1zu1-Initiativen und Personen einen Einblick in die neuen Angebote der 1zu1-
Plattform bekommen und aktiv an der Gestaltung dieser Plattform mitarbeiten können.
… dass die 1zu1-Initiativen über die Möglichkeiten von E-Lastenrädern für ihre Projekte erfahren.
Zum Tagesprogramm.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen. Neue Interessierte sind herzlichst willkommen!
Anmeldung: 1zu1@nachhaltig.at 
Zur Einladung als pdf.

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

Geschrieben von Verein SOL

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Fairtrade International ernennt Sandra Uwera zur neuen Global CEO

Vor zwei Jahrzehnten trat der Energiecharta-Vertrag (Energy Charter Treaty, ECT)…