in ,

AKW Mochovce 3: Whistleblower bestätigen schwere Baumängel


Whistleblower belegen, dass die Sicherheitshülle am AKW Mochvoce beschädigt ist! Bereits Mitte 2019 soll Reaktor 3 im AKW Mochovce in der Slowakei in Betrieb gehen – und das obwohl Insider schwere Sicherheitsmängel auf der Baustelle bestätigen. Wir haben mit einem slowakischen Arbeiter, einem Maschinenbau-Ingenieur und einem Reaktorexperten gesprochen, die auf der Baustelle waren: Alle drei warnen davor den Risikoreaktor in Betrieb zu nehmen!
Jetzt Petition unterzeichnen: www.global2000.at/stopp-mochovce


Source

Geschrieben von global 2000

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Gratis: die eigene Grünfassade – in Wien

ICH bin Trend!…