in ,

Aufgedeckt: Eingesperrte Mutterschweine und verletzte Ferkel | VGT Österreich

UNSERE SPONSOREN



Für mehr Tierschutznews, abonniere unseren Newsletter: http://vgt.at/service/newsletter/subscribe.php

Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende: https://www.vgt.at/spenden/
Danke!

Eine schreckliche Schweinezucht wurde in Niederösterreich aufgedeckt. Es besteht der Verdacht, dass die weiblichen Zuchtschweine hier dauerhaft in Kastenständen eingesperrt sind. Viele Ferkel sind verletzt. Die Kastration der Ferkel erfolgt ohne Betäubung und vermutlich ohne korrekte Schmerzmittelgabe. Den kleinen Ferkeln werden routinemäßig die Schwänze abgeschnitten.
Der VGT hat Strafanzeige gestellt.

Mehr dazu: https://vgt.at/presse/news/2021/news20210407mn.php

http://www.vgt.at
http://www.facebook.com/VGT.Austria
http://www.twitter.com/vgt_at
https://www.instagram.com/vgt.austria/

Quelle

UNSERE SPONSOREN

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Wiese und Stroh statt Betonspalten|Annas Abenteuer | VGT Österreich

Die Lasten der Pandemie werden vor allem von denjenigen getragen, die ohnehin sc…