in

Aus für Ölheizungen im Neubau

Good News! Aus für Gas-Etagen- und Ölheizungen im Neubau beschlossen, weitere Schritte sind aber nötig:

„Das Aus für Gas-Etagenheizungen und Ölheizungen im Neubau ist ein sinnvoller Schritt, er geht aber nicht weit genug. Der Ausstieg aus fossiler Energie muss noch vervollständigt werden und dabei der Bestand an fossilen Heizsystemen verstärkt in den Blickpunkt kommen. Dafür braucht es dringend eine Sanierungsoffensive, die diesen Namen auch verdient“, kommentiert Johannes Wahlmüller, Klima- und Energiesprecher von GLOBAL 2000 die neue Wiener Bauordnung.

Es brauche ein Gebot für den Einbau von erneuerbaren Energien in Bestandsgebäuden, damit ineffiziente Öl- und Stromheizungen durch klimafreundliche Heizsysteme ersetzt werden können.

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

Geschrieben von Karin Bornett

Freie Journalistin und Bloggerin in der Option Community. Technikaffines Labradorfrauchen mit Leidenschaft für Dorfidylle und Faible für urbane Kultur.
www.karinbornett.at

Diesen Beitrag empfehlen?

„Mit meinen Haaren, die zudem auch noch rasch nachfetten, hatte ich früher viele Probleme.“

8

Ausflugstipp: Wolfforschungszentrum Ernstbrunn