in

Bereits zum 21ten Mal fand gestern der Great Ethiopian Run mit über 25.000 Teiln…


Bereits zum 21ten Mal fand gestern der Great Ethiopian Run mit über 25.000 Teilnehmer:innen statt. Der diesjährige Lauf stand unter dem Motto „Let’s Use Toilets“ und sollte darauf aufmerksam machen, dass rund 22 Millionen Äthiopier:innen nach wie vor keinen Zugang zu Sanitäranlagen haben – die Arbeit in diesem Bereich ist auch ein Schwerpunkt von Menschen für Menschen.

Unsere Kolleg:innen waren natürlich auch mit von der Partie und haben sich, gemeinsam mit Vertreter:innen der Deutschen und der Österreichischen Botschaft sowie der giz Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit auf der 10 km langen Strecke mehr als gut geschlagen. Das gesamte MfM-Team konnte den Lauf erfolgreich abschließen und Medaillen mit nach Hause nehmen. Unterstützt wurde das Team von Marathon-Legende und Menschen für Menschen – Botschafter Haile Gebreselassie.







Quelle

Geschrieben von Menschen für Menschen

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

In vielen Regionen Äthiopiens ist sauberes Trinkwasser noch immer keine Selbstve…

Oliven, Salbei, Sonnenblume, Soja, Klettenwurzel und Traubenkerne – sie alle mac…