in

Biodiversität

Seit den 80ern ist in Österreich die Zahl der Vögel, Fische, Säugetiere, Amphibien und Reptilien um durchschnittlich 70 % geschrumpft! 🐦🐟🐢 Ein Hauptgrund dafür ist unser hoher Flächenverbrauch.

Die Vielfalt braucht jede Fläche, die wir ihr bieten können – Auch unsere Gärten und Balkone! 🌳 Werdet jetzt Teil der Initiative Nationalpark Garten auf www.nationalparkgarten.at

Biodiversität

Biodiversität, auch biologische Vielfalt genannt, umfasst drei große Bereiche: die Vielfalt der Ökosysteme, der Arten und die genetische Vielfalt. Doch die Biodiversität schwindet, jährlich sterben etwa 50.000 Arten aus. Schuld daran sind oft wir Menschen.


Source

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von global 2000

Am heutigen Welttag der Wissenschaft für Frieden und Entwicklung möchten wir von…

Das Attac-Magazin 2019/2 ist druckfrisch in den Postkästen unserer Mitglieder un…