in ,

Das Coronavirus und die Tiernutzung | VGT Österreich



Für mehr Tierschutznews, abonniere unseren Newsletter: http://vgt.at/service/newsletter/subscribe.php

Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende: https://www.vgt.at/spenden/
Danke!

Welcher Zusammenhang besteht zwischen der Nutzung, der Jagd, Zucht, dem Konsum anderer Tiere und neuen Krankheitserregern, wie dem SARS-CoV-2 – dem neuen Coronavirus?
Drohen uns in Zukunft immer mehr und gefährlichere Pandemien?
Expert_innen warnen vor den Auswirkungen der Tiernutzung – Zoonosen gehen auf den Menschen über. Viren bilden sich in Wildtieren und der Tierhaltung, durch Jagd und Tiernutzung infizieren sich Menschen.
Daneben birgt der hohe Antibiotikaeinsatz in der industriellen Landwirtschaft noch ein weiteres Risiko: die Entwicklung von multiresistenten Keimen.

Mehr Infos und Quellen findet ihr hier: https://vgt.at/presse/news/2020/news20200317mn_2.php
Fachartikel mit vielen Quellen: https://vgt.at/presse/news/2020/bilder/PandemieCoronavirusTierindustrieSchmidinger.pdf

http://www.vgt.at
http://www.facebook.com/VGT.Austria
http://www.twitter.com/vgt_at
https://www.instagram.com/vgt.austria/

Musik:
Breaking News 4 by Sascha Ende (pitch-shifted)
Link: https://filmmusic.io/song/5953-breaking-news-4
License: http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/

Sounds by Alexander Nakarada
Link: https://filmmusic.io/song/5877-sounds
License: http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/

Quelle

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Händewaschen, Händewaschen, Händewaschen: Das ist eine von vielen wichtigen Maßn…

Die Welt nach Corona: Wir werden uns wundern