in

„Du hast dich so verändert !?“

„Ja – die feinstoffliche Arbeit bei Alexandra hat meine innere Ordnung wieder hergestellt und ich fühle mich wie neu geboren!“

Im Juni hat Alexandra erstmals die Feinstoffliche Arbeit nach der Göthertschen Methode mit einem Info-Talk vorgestellt. Eine sehr inspirierende und spannende Stunde! Obwohl ich selber bereits fünf Behandlungen genießen und die positiven Wirkungen am eigenen Leib erfahren konnte, habe ich neue Erkenntnisse und Hintergründe erfahren. Und weil ich der Meinung bin, dass die Arbeit von Alexandra noch viel mehr Leute kennenlernen sollten, planen wir den nächsten Info-Talk. Bitte hier den nächsten Termin nachfragen: office@stefan-keller.info.

Die Behandlungsmethode „Finewell Vital“ kann bei Schlaf- oder Rückenproblemen, bei Energiemangel, Stress- oder Angstzuständen wirken. Wie das genau geht, und was es mit dem „feinstofflichen Ordnungsprinzip“ auf sich hat, besprechen wir an diesem Abend in der gemütlichen Praxis von Alexandra Abensperg-Traun. Der Abend ist kostenlos, die Platzzahl beschränkt und daher bitte hier office@stefan-keller.info anmelden, danke!

Alexandra Abensperg-Traun hat sich parallel zu den Studien der Wirtschaft, Kommunikation und Kunst parallel in unterschiedlichen Therapieformen ausgebildet. Der Wunsch, andere Menschen zu unterstützen, mehr sie selbst zu sein und eine höhere Lebensqualität zu gewinnen, hat sie zur heutigen Tätigkeit als Feinstoffpraktikerin nach der Göthertschen Methode gebracht. Sie praktiziert sie seit einem Jahr in der eigenen Praxis.

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

Geschrieben von Stefan

Um mein Leben zu erzählen, wäre ein ganzes Buch nötig, das werde ich vielleicht später mal schreiben.

Diesen Beitrag empfehlen?

2 Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht
  1. Ich kenne die Göthertschen Methode von den Festival der Sinne Veranstaltungen, es ist ein wunderbarer Ansatz – anders, aber ein unbedingt kennenzulernender. 😉

    • Danke für die Empfehlung! Die Info-Talks mit Alexandra machen wir monatlich, das nächste Mal am 16. August. Anfang Jahr werden wir auch im Club alpha sein, mit einem „abendfüllenden“ Programm. Vielleicht sehen wir uns mal? Bisher kennen wir uns nur per mail und Telefon…

Schreibe einen Kommentar

App gegen Umweltverschmutzung / konkret vom 14.06.2018 um 18.30 Uhr

App gegen Umweltverschmutzung / konkret vom 14.06.2018 um 18.30 Uhr

Viele österreichische NGOs und Vereine bekennen sich zu sozialem Handeln und bil...

Viele österreichische NGOs und Vereine bekennen sich zu sozialem Handeln und bil…