in

Ein besseres Leben für unsere Kinder | Projektgeschichten Äthiopien | Menschen für Menschen

UNSERE SPONSOREN


Bei Besuchen in unseren Projektregionen treffen wir immer wieder besonders beeindruckende Frauen, die eines vereint: Der Wunsch, dass es ihren Kindern einmal besser geht. Sie nehmen jede Chance wahr, um diesen Wunsch in Erfüllung gehen zu lassen. Mütter wie Workinesh und Dibabe profitieren dabei zum Beispiel vom Mikrokreditprogramm von Menschen für Menschen, wodurch sie ein selbstständiges Einkommen erzielen. Für ein gutes Leben und eine eigenständige Zukunft. 🙂

Ein besseres Leben für unsere Kinder | Projektgeschichten Äthiopien | Menschen für Menschen



Quelle

UNSERE SPONSOREN

Geschrieben von Menschen für Menschen

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Offener Brief an die Bundesregierung am Welt-Fair-Trade-Tag

Stärken wir gemeinsam Frauen! Gestern, heute und morgen….