in

FAIRTRADE und Menschenrechte im Unterricht: In einem Online- Workshop am 6. Mai …


FAIRTRADE und Menschenrechte im Unterricht: In einem Online- Workshop am 6. Mai wird in Kooperation mit dem Zentrum polis das neue Bildungsmaterial zum Thema „Menschenrechte und Umweltschutz entlang globaler Lieferketten“ vorgestellt.

🚸 Darüber hinaus kannst du auch mehr über das FAIRTRADE-System und die Schools-Kampagne von FAIRTRADE Österreich erfahren. Seit Februar 2014 unterstützt die Kampagne FAIRTRADE-Schools LehrerIinnen und Schüler*innen bei der Thematisierung des fairen Handels an Schulen und zeichnet Schulen zu FAIRTRADE-Schools aus.

ℹ️ Hier anmelden: www.humanrights.at/aktionstage/vorstellung-von-bildungsmaterial-zum-thema-lieferkettengesetz/
🔗 IZ – Vielfalt, Dialog, Bildung Zentrum polis (Politik Lernen in der Schule)
#️⃣ #menschenrechte #humanrights #fairtrade #polis #workshop #fairtradeschools #fairerhandel
📸©️ Fairtrade Deutschland (Ranita Roy)




Quelle

Geschrieben von Fairtrade Austria

Der Verein FAIRTRADE Österreich setzt sich seit 1993 für fairen Handel mit Bauernfamilien und Beschäftigten auf Plantagen in Afrika, Asien und Lateinamerika ein. Er vergibt in Österreich das FAIRTRADE-Siegel.

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Österreich hat seit Jahrzehnten ein strukturelles Problem mit Korruption, Posten…

FAKTENCHECK: Was bringt Neue Gentechnik in der Landwirtschaft?