in

Friedensnobelpreis: Globale Allianz für Steuergerechtigkeit und Journalist*innennetzwerk ICIJ nominiert


Juhuu! Die Globale Allianz für Steuergerechtigkeit und das Journalist*innen-Netzwerk ICIJ sind gemeinsam für den Friedensnobelpreis nominiert!

Das ist eine großartige Anerkennung für das ständige zähe Ringen um mehr Transparenz und Steuergerechtigkeit. In Österreich sind Attac Österreich und das VIDC Mitglied des Europäischen Netzwerks der Global Alliance for Tax Justice.

Gerade in der Zeiten der globalen Pandemie dürfen sich Konzerne, Vermögende und Eliten nicht vor ihrem Beitrag fürs Gemeinwohl drücken. Zusammen mit der Globalen Allianz werden wir uns weiter für politische Lösungen einsetzen!

Zu den wichtigsten Forderungen zählen dabei:

– ein effektiver automatischer Informationsaustausch der internationalen Steuerbehörden
– öffentliche Register über wirtschaftliches Eigentum sowie
– öffentliche Finanzberichte von multinationalen Konzernen
https://www.attac.at/news/details/friedensnobelpreis-globale-allianz-fuer-steuergerechtigkeit-und-journalistinnennetzwerk-icij-nominiert

Friedensnobelpreis: Globale Allianz für Steuergerechtigkeit und Journalist*innennetzwerk ICIJ nominiert



Quelle

Geschrieben von attac

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Medizinische Versorgung auf vier Rädern!…

Solarkühlschränke als heimliche Gesundheits-Stars!…