in , , ,

Junkfluencer Report 2021: wie moderne Werbung Kinder ködert

UNSERE SPONSOREN

Kürzlich ist der “Junkfluencer Report” von foodwatch erschienen. Darin finden sich zahlreiche Beispiele, wie die Lebensmittelindustrie neben klassischer Werbung auch beliebte Influencer*innen nutzt, “um zuckersüße Getränke, fettige Snacks und Süßigkeiten gezielt an Kinder zu vermarkten.”

Ungesundes Essen ‚tötet‘ laut foodwatch in Deutschland etwa 180.000 Menschen im Jahr – “wesentlich mehr als Tabakkonsum (etwa 140.000 Tote), Alkoholkonsum (etwa 50.000 Tote), Bewegungsmangel (etwa 28.000 Tote) oder beispielsweise der Verkehr (etwa 3.000 Tote).”

Welche Rolle Werbung und Influencermarketing für die Lebensmittelindustrie spielen, zahlreiche Daten und Statistiken rund um Ernährung und Gesundheit, sowie die Analyse verschiedener Social Media Kanäle, hat foodwatch in dem Bericht zusammengefasst. 

Hier der Link zum “Junkfluencer Report – Wie McDonald‘s, Coca-Cola & Co. in sozialen Medien Kinder mit Junkfood ködern“.

Photo by Omar Herrera on Unsplash

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

UNSERE SPONSOREN

Geschrieben von Karin Bornett

Freie Journalistin und Bloggerin in der Option Community. Technikaffines Labradorfrauchen mit Leidenschaft für Dorfidylle und Faible für urbane Kultur.
www.karinbornett.at

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Äthiopien: Klimaveränderungen bedrohen Anbau hochwertiger Kaffeesorten

Augen auf am Berg: Höhenhummel gesucht!