in

Mehr negative als positve Reaktionen


„Mit den Sonderklagerechten bekommen Konzerne Sonderrechte, die sonst niemand in der Gesellschaft hat – weder die BürgerInnen noch inländische Betriebe. Diese Sonderrechte gehen weit über den Eigentumsschutz hinaus, der in nationalen Verfassungen oder im Europarecht vorgesehen ist“, so Alexandra Strickner von der globalisierungskritischen NGO Attac.

Mehr negative als positve Reaktionen

Nach dem Ratifizierungsbeschluss für CETA im Nationalrat hat es am Mittwoch viele negative und eine positive Reaktion – von der Industriellenvereinigung (IV) – gegeben. „Die Abgeordneten von ÖVP, FPÖ und NEOS haben heute beschlossen, den politischen Handlungsspielraum der aktuellen und zukünft…


Source

Geschrieben von attac

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Das Parlament hat  #CETA soeben zugestimmt. Ein schweres Foul an der Demokratie!...

Das Parlament hat #CETA soeben zugestimmt. Ein schweres Foul an der Demokratie!…

Heute wird im Parlament über CETA abgestimmt! Wir sind vor Ort und erinnern die ...

Heute wird im Parlament über CETA abgestimmt! Wir sind vor Ort und erinnern die …