in

Noch ein Weckruf gefällig?

“Sechs Hitzetage in Folge gab es in Österreich im Schnitt in den Jahren 2003-2012. Bereits 27 Hitzetage wird es 2036-2065 geben, bis zum Jahr 2100 wird sich die heutige Zahl sogar verzehnfachen. Bei der gleichzeitigen Alterung der Gesellschaft werden klimainduzierte Todesfälle in ganz Europa um das 50-fache steigen, so das Ergebnis des Sachstandsberichts Gesundheit, Demografie und Klimawandel des APCC (Austrian Panel on Climate Change), der im Auftrag des Klima- und Energiefonds erstellt wurde.” 

Diese Aussichten sendet heute der Klima- und Energiefonds per Pressemitteilung aus. Gut, dass es Initiativen und Bewegungen gibt, die schon aufgewacht sind und dem Wahnsinn Klimaerwärmung die Stirn bieten wollen. Das Bewusstsein über die Bedeutung von Nachhaltigkeit ist in den vergangenen Jahren rasant gestiegen. Wir vermeiden Plastikmüll und kaufen bio. Und das ist gut so. Zahlen, wie jene vom APCC müssen uns zum Weiterhandeln bewegen. Weckrufe gab es schon genug…

Photo by Khadeeja Yasser on Unsplash

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von Karin Bornett

Am 09. Oktober ist wieder Internationaler Tag der NATURfriseure! Ein Hoch auf al…

Kennt ihr auch so jemanden? Unser heutiges Sprichwort gibt es in ähnlicher Form…