in , ,

Reparaturfestival in Wien

Das Projekt Reparaturnetzwerk Wien wird von Umweltstadträtin Ulli Sima, der MA 48 und der Wiener Umweltschutzabteilung – MA 22 unterstützt und von DIE UMWELTBERATUNG koordiniert. Rund 80 Netzwerksbetriebe, die sich aufs Reparieren spezialisiert haben, führen jährlich ca. 50.000 Reparaturen durch und vermeiden damit laut eigenen Angaben rund 750 Tonnen Abfälle.

Heuer feiert das Reparaturnetzwerk seinen 20. Geburtstag und lädt zu diesem Anlass zum Reparaturfestival in den 48er-Tandler ein:

„Beim Reparaturfestival bietet das Reparaturnetzwerk einen bunten Mix für Familien und Reparaturfreudige: eine Kleidertauschbörse, Wettbewerbe im Patschenflicken und Akkutauschen, Schaureparaturen von Profis, ein buntes Kinderprogramm, Reparaturworkshops und Upcycling-Workshops, in denen man selbst coole Designs aus alten Sachen machen kann. Werner Gruber mit seiner „Physik der Reparatur“ und viele weitere Aktionen locken Jung und Alt an.“

Das alles gibt’s bei freiem Eintritt am Samstag, 5. Oktober 2019 von 10 bis 17 Uhr im 48er-Tandler in Wien Margareten.

Zum Programm geht’s im Link unten.

Bild: Tournee, bearbeitet von Monika Kupka

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von Karin Bornett

Nächste Woche beginnt auch im Westen Österreichs wieder die Schule und am Sonnta…

Na, gut ins Wochenende gestartet? #WeWantYou für Level 2! Schafft ihr es gemeins…