in ,

Schweine sind sensible Individualisten mit sozialem Gemüt

UNSERE SPONSOREN

Dass Schweine hochintelligent sind, wissen viele. Die Tiere haben ein ausgeprägtes Langzeitgedächtnis und lernen schnell. Sie hören auf ihren Namen wie ein trainierter Hund, gelten aber als noch klüger als Hunde und sogar einige Primatenarten. 

Hier sind noch ein paar weitere Fakten über Schweine, die du vielleicht noch nicht kennst:

  • Kuscheltiere

Schweine sind sehr soziale Tiere mit einer festen Rangordnung. Im Winter schlafen sie gerne eng zusammen gekuschelt.

  • Individualisten

Kein Schwein grunzt wie ein anderes. Jedes Schwein entwickelt je nach Umfeld seine eigene Persönlichkeit.

  • Sensible Sinne

Die Rüsselscheibe von Schweinen hat so viele Tastzellen, wie beide menschlichen Hände zusammen. Außerdem hören Schweine sehr gut. Vor allem hohe Töne nehmen Schweine deutlich besser wahr als Menschen.

Photo by Christopher Carson on Unsplash

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

UNSERE SPONSOREN

Geschrieben von Karin Bornett

Freie Journalistin und Bloggerin in der Option Community. Technikaffines Labradorfrauchen mit Leidenschaft für Dorfidylle und Faible für urbane Kultur.
www.karinbornett.at

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

3 Funfacts aus der Tierwelt

Global Tiger Day 2021 | WWF Österreich