in

Vor gut einem Jahr haben wir die alleinstehende Mutter Dibabe kennengelernt. Sie…

UNSERE SPONSOREN


Vor gut einem Jahr haben wir die alleinstehende Mutter Dibabe kennengelernt. Sie besuchte damals gerade das Training zum Mikrokreditprogramm und freute sich über die Chance, ihren Kindern ein besseres Leben zu ermöglichen. Wie es Dibabe heute geht? Wir haben nachgefragt und erfahren, dass es ausgezeichnet läuft. Mit dem Mikrokredit hatte Dibabe Schafe gekauft, die mittlerweile schon Junge bekommen haben. Jetzt tummeln sich also vier Schafe vor Dibabes Hütte. “Mein größter Erfolg ist, dass ich jetzt genug Einkommen habe, um meine Kinder ernähren und ordentlich kleiden zu können”, freut sich Dibabe über die Veränderungen in ihrem Leben.






Quelle

UNSERE SPONSOREN

Geschrieben von Menschen für Menschen

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Augustin! Kaufen Sie die neue Augustin Boulevardzeitung!…

Süße FAIRsuchung mit gutem Gewissen? Das gibt es bei Frucht & Sinne – Schokolad…