in

Warum die „grüne“ Ölheizung nicht wirklich grün ist

Habt ihr schon von der Initiative „grünen“ Ölheizung gehört? Ölheizungen sollen demnach in Zukunft mit hydrierten Pflanzenölen angetrieben werden und laut Fachverbands Energiehandel wäre das viel grüner als fossile Brennstoffe. Wir haben uns die Studie dazu genauer angesehen, lest selbst:

Warum die „grüne“ Ölheizung nicht wirklich grün ist

Die „grüne“ Ölheizung ist Irrweg und Bedrohung für Natur und Umwelt

Source

Geschrieben von global 2000

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

#ÖsterGLEICH Jetzt Teil werden! | Amnesty Österreich

Die Mitglieder der FAIRTRADE-Kakao-Kooperative SCINPA in Agboville, Elfenbeinküste