in

Wer braucht schon einen Brunnen? | Projektgeschichten Äthiopien | Menschen für Menschen


Wenn wir schon nicht nach Äthiopien reisen können, so schwelgen wir doch in Erinnerungen. <3 Genau heute vor zwei Jahren haben wir zum Beispiel viel Zeit im Dorf Barzafi Chorka in Ginde Beret verbracht, um diese wunderbare Geschichte einzufangen: Den Brunnenbau im Dorf, der von Wasserkomitee-Mitglied Badane lang ersehnt war und ihn einiges an Überzeugunsarbeit gekostet hat. Hier könnt ihr die ganze Geschichte nachlesen. Dieses Foto von Badane gehört übrigens zu unseren absoluten Lieblingsbildern. 🙂

Wer braucht schon einen Brunnen? | Projektgeschichten Äthiopien | Menschen für Menschen



Quelle

Geschrieben von Menschen für Menschen

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Wie oft esst ihr Fleisch?…

„Vor rund 35 Jahren öffnete in Österreich der erste Naturfriseur seine Pforten.“…