in

Äthiopien ist von einer der schlimmsten Dürren der letzten 40 Jahre betroffen. V…


Äthiopien ist von einer der schlimmsten Dürren der letzten 40 Jahre betroffen. Viele Familien haben ihre Nutztiere und damit ihre Lebensgrundlage verloren und sind auf Hilfe angewiesen. Für uns ist es selbstverständlich, in dieser Situation zusätzlich zu unserer regulären Arbeit Nothilfe zu leisten. Vor kurzem haben unsere Kolleginnen und Kollegen rund 20.000 Menschen in der stark von der Dürre betroffenen Region Somali im Osten Äthiopiens mit überlebenswichtiger Nahrungsmittelhilfe versorgt. Mit deiner Spende ermöglichst du dringende Nothilfe: www.mfm.at/nothilfe







Quelle

Geschrieben von Menschen für Menschen

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Biodiversität in Wogdi | Aktuelles | Menschen für Menschen

Wie würdest du reagieren? | EBI gegen Tierversuche | VGT Österreich