in

Gerade wenn es bei uns wieder heißer wird, schätzen wir es sehr, wenn wir einfac…

Gerade wenn es bei uns wieder heißer wird, schätzen wir es sehr, wenn wir einfach in die Küche gehen, den Wasserhahn aufdrehen und mit frischem, kalten Wasser unseren Durst löschen können 💦 In vielen Teilen der Welt ist das bei weitem keine Selbstverständlichkeit – so wie in Äthiopien, einem der ärmsten Länder der Welt. Was denkt ihr: Wie viele Menschen haben in den ländlichen Regionen Äthiopiens, in denen wir tätig sind, durchschnittlich überhaupt Zugang zu sauberem Wasser? #Sonntagsraetsel Ein Tipp: In unserem Jahresbericht 2018 findet ihr mehr darüber: www.mfm.at/jahresbericht




Source

Geschrieben von Menschen für Menschen

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Wissenschaftlicher Förderpreis 2019: Thema Umweltschutz

Rettet Rosia Montana, stoppt ISDS! – mit Video