in

Kaffee: Fair finanziert, fair gehandelt – ein fairer Genuss!


Die Folgen des Klimawandels und teils damit zusammenhängender Preisrisiken im Kaffeesektor machen den kleinbäuerlichen Betrieben im Globalen Süden das Leben schwer. ?
Erfahre am 22. Juni mehr über aktuelle Probleme, Chancen und wie kleinbäuerliche Betriebe im Kaffeeanbau nachhaltig unterstützt werden können ?‍? ☕️



Quelle

Geschrieben von Fairtrade Austria

Der Verein FAIRTRADE Österreich setzt sich seit 1993 für fairen Handel mit Bauernfamilien und Beschäftigten auf Plantagen in Afrika, Asien und Lateinamerika ein. Er vergibt in Österreich das FAIRTRADE-Siegel.

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Tesla-Solardach bald in Österreich?

Am Freitag fiel der Startschuss für die äthiopienweite Pflanzaktion "Green …