in

Nein zu Mercosur – Klimavolksbegehren unterstützen ansehen


Die deutsche Ratspräsidentschaft (1. Juli – 31. Dezember) steht vor der Tür und und in diesem Rahmen soll das Mercosur-Abkommen wieder vorangetrieben werden, obwohl es letzes Jahr einen großen Proteststurm gegen dieses Klimakiller-Abkommen gab und wir das Abkommen vorläufig gestoppt haben.

Attac Aktivist Mario erklärt, warum er das Abkommen ablehnt und das Klimavolksbegehren unterzeichnet. Mach auch und unterschreibe das Klimavolksbegehren! #KeinMercosur #klimavolksbegehren




Quelle

Geschrieben von attac

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

SDGs: Nachhaltige Entwicklungsziele sind wichtiger als je zuvor

Ungarn: Trans*rechte sind Menschenrechte! | Amnesty Österreich