in

50,7 % der Schweizer Stimmberechtigten sprachen sich gestern für die verbindlich…

50,7 % der Schweizer Stimmberechtigten sprachen sich gestern für die verbindliche Regulierung von Konzernen aus. Die Konzernverantwortungsinitiative wurde zwar aufgrund der fehlenden Mehrheit der Kantone abgelehnt, dennoch ist dies ein bedeutender Meilenstein. Auch in Österreich braucht es jetzt endlich ein Lieferkettengesetz. Alle Infos zu unserer Kampagne „Menschenrechte brauchen Gesetze! – Damit Lieferketten nicht verletzen!“ gibt es hier: www.menschenrechtebrauchengesetze.at
#MenschenrechtebrauchenGesetze




Quelle

Geschrieben von attac

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Abstimmung zur Konzern-Verantwortung in der Schweiz leider gescheitert

Gutes Essen, heiße Getränke, Geschenke und viel Schokolade – der Winter hat viel…