in ,

Skigebiet Ischgl wird klimaneutral

Ischgl startet als größtes klimaneutrales Skigebiet der Alpen in den Winter. „Ab der kommenden Saison gleicht die Silvrettaseilbahn AG alle nicht vermeidbaren Kohlenstoffemissionen, die durch den laufenden Ski- und Gastronomiebetrieb entstehen, über ein international anerkanntes Klimaschutzprojekt und ein Aufforstungsprogramm im Tal aus. Zudem werden die bisherigen Anstrengungen zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes verstärkt“, geben die Betreiber bekannt. Das Unternehmen unterstützt neben einem zertifizierten Aufforstungsprojekt in Peru auch ein regionales Programm im Paznaun und in Ischgl.

Photo by Alexander Sinn on Unsplash

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von Karin Bornett

Festival alternativer Chöre – Wiener Beschwerdechor

Abezus großer Wunsch | Hilfe zur Selbsthilfe | Spenden Äthiopien