in , ,

Mobilität per Bike nimmt Fahrt auf

UNSERE SPONSOREN

Die Fortbewegung mit dem Fahrrad ist umweltfreundlich und gesund. Die laufenden Kosten halten sich in Grenzen, die Parkplatzsuche je nach Standort auch. Und: Auf dem Fahrrad ist man keinem Risiko ausgesetzt, sich bei Mitfahrer*innen mit gewissen Viren zu infizieren. Dass immer mehr Menschen wieder aufs Fahrrad steigen, ist also kein Wunder. Die rasante Entwicklung der Nachfrage zeigen unter anderem die Zahlen eines bekannten Online Marktplatzes:

„Im Jahr 2020 gab es insgesamt etwa 30 Millionen Stichwortsuchen in Verbindung mit „Fahrrad“ – eine 100 %-Steigerung gegenüber 2019“, heißt es in einer Aussendung. Auch für E-Bikes war das Interesse groß: „Besonders rund um den ersten „Lockdown“ gab es eine starke Steigerung von 300 bis 400 Prozent binnen weniger Wochen.“

Es scheint also die Zeit reif, dem Fahrrad wieder mehr Platz zu verschaffen, wie zum Beispiel der VCÖ fordert.

Headerphoto by Christin Hume on Unsplash

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

UNSERE SPONSOREN

Geschrieben von Karin Bornett

Freie Journalistin und Bloggerin in der Option Community. Technikaffines Labradorfrauchen mit Leidenschaft für Dorfidylle und Faible für urbane Kultur.
www.karinbornett.at

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

EU-Richtlinie will Multis zu mehr Transparenz verpflichten

Endlich Frühling! Alles sprießt, nur nicht dein Haar? Die richtige Beratung hilf…