in

Vortrag: 10 Jahre Finanzkrise


Beginn: 2018-09-24 19:00:00
Veranstaltungsort: VHS Floridsdorf
Angerer Straße 14, 1210 Wien

Am 15. September 2008 löste die Pleite der Investmentbank Lehman Brothers eine globale Finanzkrise aus. Die riesige Spekulationsblase platzte, eine Schockwelle ging durch das internationale Finanzsystem, Banken brachen beinahe zusammen und mussten mit Steuergeldern (allein in Österreich mehr als 10 Milliarden Euro) gerettet werden. Zehn Jahre danach fragen wir: Was ist seither passiert? Was wurde aus der versprochenen Regulierung? Sind wir heute vor solchen Krisen sicher?

Vortrag mit Michael Eigner und Mario Taschwer, Attac
Im Rahmen der VHS-Reihe "Umbrüche“
– Eintritt frei



Source

Geschrieben von attac

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Der Hitzesommer hat vielen die Augen geöffnet und die Folgen einer Klimakrise be...

Der Hitzesommer hat vielen die Augen geöffnet und die Folgen einer Klimakrise be…

Wir haben gestern die Eröffnungsparty der neuen Zentrale der Bank Austria gecras...

Wir haben gestern die Eröffnungsparty der neuen Zentrale der Bank Austria gecras…