in , ,

The Earth Prize: weltweiter Wettbewerb für Jugendliche

UNSERE SPONSOREN

The Earth Prize ist ein weltweiter Wettbewerb für Jugendliche zum Thema ökologische Nachhaltigkeit, ausgeschrieben von The Earth Foundation

Jugendliche zwischen 13 und 19 Jahren können einzeln oder in Gruppen von bis zu 5 Schüler*innen teilnehmen. Den Teilnehmer*innen muss ein erwachsener Supervisor zugewiesen sein, um sich registrieren zu können. Gültige Supervisors sind Lehrer*innen oder Schulverwalter*innen. Es kann jede neue Lösung eingereicht werden, die darauf abzielt, den Wandel hin zu ökologischer Nachhaltigkeit zu beschleunigen.

Wer daran teilnimmt, wird vielfältig unterstützt: “Das Mentoring durch Studierende und die Anleitung durch Nachhaltsigkeitsexpert*innen und Change-Makern bietet den Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Ideen zu entwickeln und auszubauen, während sie wichtige, praxisnahe Fähigkeiten erwerben”, sind die Organisatoren überzeugt.

Das Siegerteam und die jeweilige Schule erhalten einen Preis von $100.000 für Umweltprojekte. Die drei Schulen, die es in die Endrunde schaffen, erhalten jeweils eine Prämie von $25.000. Die verbleibenden $25.000 werden zu gleichen Teilen auf zwei Preisträger*innen verteilt: zum einen auf den Earth Prize Mentor des Jahres, und zum anderen auf den Earth Prize Educator des Jahres.

Die Registrierung ist ab sofort hier möglich.

Photo by Louis Reed on Unsplash

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

UNSERE SPONSOREN

Geschrieben von Karin Bornett

Freie Journalistin und Bloggerin in der Option Community. Technikaffines Labradorfrauchen mit Leidenschaft für Dorfidylle und Faible für urbane Kultur.
www.karinbornett.at

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

SOL-Symposium 2021! Nachhaltiger Lebensstil: gesund für mich – gut für die Welt

Heute ist der Tag zur Abschaffung der Tierversuche. Für uns alle Jahre wieder ei…